Have any Questions? +01 123 444 555
DE

von Swisscrow GmbH
(Kommentare: 0)

Blog schreiben: Der unübertroffene Boost für Ihren Online-Shop

Ein eigener Online-Shop ist ein echtes Grossprojekt: Waren einkaufen, Kunden betreuen, Kaufabwicklung, technischer Support und jetzt soll auch noch ein Blog her? Was erst einmal wie ein aufwendiger weiterer Punkt auf der To Do Liste aussieht, kann grossartige Auswirkungen auf Ihren Online-Shop haben. Denn auch wenn Blogs früher oft als “Online-Tagebuch” belächelt wurden, sind sie heute ein mächtiges Marketinginstrument, auch für E-Commerce Unternehmen.

BLOG SCHREIBEN

Was ist ein Blog?

Fangen wir am besten ganz von vorne an mit der Erklärung, was ein Blog überhaupt ist und wofür er genutzt wird. Ein Blog ist eine Webseite, auf der regelmässig Beiträge veröffentlicht werden. Für gewöhnlich werden Blogs von Privatpersonen oder Unternehmen genutzt, um ihr Fachwissen zu teilen oder um das Interesse und die Leidenschaft für ein gewisses Thema mit anderen zu teilen. In der heutigen Zeit sind Blogs zu einer wichtigen Informationsquelle sowie eine Plattform zum Meinungsaustausch geworden.

BLOG
GEWÜNSCHT?

Gemeinsam bauen wir einen erfolgreichen Blog für Ihr Unternehmen auf. Wir unterstützen Sie von der Planung bis zur Umsetzung sowie der Erstellung von Inhalten.

WAS BRINGT EIN BLOG?

Warum ist ein Blog sinnvoll für Ihren Online-Shop?

Bei erfolgreicher Nutzung kann ein Blog eine effektive Ergänzung zu Ihrem Online-Shop sein. Einerseits, um neue Kunden anzuziehen, andererseits um Bestandskunden zu binden, und letztendlich um den Umsatz zu steigern. Ein eigener Blog ermöglicht es Unternehmen, ihre Marke zu stärken, sich als Experte zu positionieren und eine engagierte Community aufzubauen. Aber jetzt mal Klartext: Was bringt Ihnen ein Blog wirklich?

Vorteile eines Blogs
für Ihren Online-Shop

Richtig gehandhabt, kann ein Blog der ultimative Boost für Ihren Online-Shop sein. Denn wie Ihr Online-Shop selbst bringt auch ein Blog viele Vorteile mit sich:


#1 Mehr Sichtbarkeit und Traffic für Ihre Website

Durch das regelmässige Veröffentlichen von relevanten und qualitativ hochwertigen Beiträgen verbessern Sie Ihre Chancen auf eine gute Platzierung in den Suchergebnissen von Google und Co.. Indem Sie gezielt relevante Keywords sinnvoll in die Beiträge einbauen, erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihres Online-Shops und sorgen für mehr kostenlosen Traffic.


Ihr Blog eignet sich hervorragend, um Longtail-Keywords unterzubringen, die sich nicht immer gut auf den Produktseiten im Online-Shop einbauen lassen. Auf diese Weise ranken Unternehmen auch für Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu einem Kauf führen, aber dennoch Einfluss auf die Customer Journey haben.


#2 Kunden erreichen in allen Phasen der Customer Journey

Nicht immer startet die Customer Journey damit, dass Kunden ganz genau wissen, was sie kaufen möchten. Für gewöhnlich vergeht einige Zeit zwischen dem ersten Gedanken an ein Produkt und dem endgültigen Kauf. Ihr Blog ist die ideale Plattform, um Kunden vor dem Kauf zu beraten und sie auf jedem Schritt der Customer Journey zu begleiten.


#3 Positionierung als Experte auf Ihrem Gebiet

Während sich im Online-Shop alles um Ihre Produkte oder Dienstleistungen dreht, können Sie sich in Ihrem Blog ein schönes Drumherum aufbauen. Erklärungen, Anleitungen, DIYs - es gibt unendlich viele Möglichkeiten, um Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie der Experte für Ihre Produkte sind. Anstelle von günstigen Preisen können Sie so mit Kompetenz und Vertrauen überzeugen.


#4 Nachhaltige Backlinks aufbauen

Um die Vertrauenswürdigkeit einer Webseite zu prüfen, machen Suchmaschinen unter anderem eine Backlink-Analyse. Je mehr Backlinks eine Seite aufweist, desto vertrauenswürdiger und beliebter ist sie nach Ansicht von Google und Co.. Ein Blog eignet sich hervorragend, um Linkbuilding zu betreiben, was nicht nur für SEO-Zwecke nützlich ist. Denn in Ihren Blogbeiträgen können Sie zu Ihren Produkten oder zu anderen hilfreichen Beiträgen im Blog verlinken.


#5 Inhalte für Social Media

Mit einem eigenen Blog haben Sie eine nie versiegende Quelle an Ideen für Ihre Social-Media-Präsenz. Inhalte, die Sie in Blogbeiträgen ausführlich erklären und beschreiben, lassen sich in anderen Formaten auf Social Media veröffentlichen, um noch mehr Sichtbarkeit und Reichweite für Ihr Unternehmen zu schaffen.

Blogbeiträge selbst schreiben oder schreiben lassen?

Ob Sie Ihre Blogbeiträge selbst schreiben oder schreiben lassen, hängt von zwei Faktoren ab: Know-how und Zeit. Haben Sie oder Ihre Mitarbeitenden das nötige Wissen und auch die nötige Zeit, um regelmässig neue Beiträge für Ihren Blog zu schreiben? Unternehmen, die intern nicht die richtigen Ressourcen besitzen, sollten beim Thema Bloggen durchaus Outsourcing in Betracht ziehen.

WIR BLOGGEN FÜR IHR UNTERNEHMEN
Bei ContentFox kümmern wir uns darum, Ihren Blog regelmässig mit neuen, relevanten Beiträgen zu füllen, die Ihren Kunden den gesuchten Mehrwert bieten. Kontaktieren Sie uns!

BLOG SCHREIBEN

Welche Themen eignen sich für einen Blog?

Grundsätzlich können Unternehmen in Ihrem Blog schreiben, worüber sie wollen. Aber es geht viel weniger darum, worüber sie schreiben wollen - und viel mehr darum, was Kunden lesen wollen. Schliesslich können Ihre Beiträge noch so gut sein - wenn sie Ihre Zielgruppe nicht interessieren, sind sie nutzlos.

Einen erfolgreichen Blog zu führen setzt voraus, genau zu wissen, was Ihre Zielgruppe lesen will. Wir unterstützen Sie gerne bei der Zielgruppenanalyse und arbeiten gemeinsam mit Ihnen passende Blogthemen und Beiträge aus.

Angepasst auf die jeweilige Zielgruppe gibt es viele Themen, die Unternehmen in einem Blog bearbeiten können. Kurz zusammengefasst empfehlen wir, sich im Blog auf folgende Bereiche zu konzentrieren: Informieren, Mehrwert bieten und Gesicht zeigen.*

  • • Blick hinter die Kulissen
  • • Neue Produkte vorstellen
  • • Anleitungen und Ratgeber
  • • Produktvergleiche
  • • Erfahrungsberichte
  • • Probleme lösen
  • • Randwissen und Fakten vermitteln


Der wohl wichtigste Rat den wir haben: Spielen Sie nicht den Marktschreier. Natürlich darf sich auch auf Ihrem Blog alles um Ihre Produkte und Dienstleistungen drehen, aber es geht in erster Linie nicht darum, die Leute zum Kaufen zu bewegen. Vielmehr geht es darum, sie zu informieren, sie bei Herausforderungen zu unterstützen und Ihr Unternehmen zu präsentieren. Was sich natürlich in Folge positiv auf die Umsatzzahlen auswirken wird.

*Informieren, Mehrwert bieten, Neukunden gewinnen - ein Beispiel

Schauen wir uns an einem Beispiel einmal genauer an, was ein gut geführter Blog für Auswirkungen auf Ihren Online-Shop haben kann.


1. Informieren

Emma wohnt in einer kleinen Wohnung mit Balkon und wünscht sich seit langer Zeit einen eigenen Gemüse- und Kräutergarten. Sie möchte sich ihren Traum erfüllen und nutzt die Google-Suche, um Möglichkeiten zu finden, Gemüse und Kräuter auf ihrem Balkon anzupflanzen. Dabei stösst sie auf einen Blogartikel "Kräutergarten auf dem Balkon," der sofort ihr Interesse weckt. In dem Beitrag findet sie nicht nur eine Anleitung, sondern auch wertvolle Tipps, welche Kräuter auf dem Balkon gut gedeihen.

Besonders praktisch: Alle Produkte, die im Blogartikel erwähnt werden, sind verlinkt, sodass Emma sich die Produkte direkt im Online-Shop des Unternehmens ansehen kann.


2. Mehrwert bieten

Als sie weiter nach unten scrollt, findet sie einen weiteren Beitrag, der sie ebenfalls interessiert:
Hochbeet auf dem Balkon bauen.Emma liest auch diesen Beitrag und ist begeistert. Sie klickt sich noch weiter durch den Blog und findet viele Tipps und Tricks sowie Inspiration für weitere Projekte. Sie muss wohl beim Experten für Pflanzen gelandet sein, denkt sie sich.


3. (Neu)Kunden gewinnen

Der informative und professionelle Blog hat ihr Vertrauen in das Unternehmen gestärkt, weshalb sie direkt eine Bestellung tätigt, um sich ihren Traum vom eigenen Kräuter- und Gemüsegarten endlich zu erfüllen.

Das Beste daran? Mit relevanten Blogbeiträgen, die Mehrwert bieten, hat das Unternehmen ganz ohne bezahlte Werbeanzeigen eine neue Kundin gewonnen. Und jetzt, da Emma weiß, wo sie sich über Pflanzen informieren und sie direkt kaufen kann, hat das Unternehmen wahrscheinlich eine Kundin gewonnen, die immer wieder zurückkommen wird.

 

Fazit

Unsere Antwort auf die Frage, ob sich ein Blog für den Online-Shop auszahlt, wird (fast) immer ja sein. Denn mit dem zusätzlichen Content können Unternehmen ihre Zielgruppe auf einer ganz anderen Ebene erreichen. Mit relevanten, qualitativ hochwertigen Beiträgen schaffen sie Vertrauen in ihr Unternehmen und mehr Sichtbarkeit im Netz.

Vor allem für junge E-Commerce Unternehmen kann ein eigener Blog aber als weiterer Punkt auf der To Do Liste überfordernd wirken. Damit sich Unternehmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, kümmern wir uns gerne um die Planung, Umsetzung und Inhaltserstellung für den E-Commerce-Blog. Denn wir haben die nötigen Ressourcen und jahrelanges Know-how in Sachen Blog erstellen, Beiträge schreiben und Community aufbauen.

LET'S WORK
TOGETHER

Mit der richtigen Strategie und relevanten Beiträgen schaffen wir mehr Sichtbarkeit im Web und bieten Ihren Kunden den nötigen Mehrwert.

Zurück

Deine Meinung interessiert uns

Bitte addieren Sie 2 und 4.
Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Wir lieben Cookies. Und Sie?

Feini Guetzli helfen dabei, den Arbeitsalltag zu bewältigen - und Cookies sind auch für unsere Webseite nützlich. Sie sorgen dafür, die Nutzererfahrung zu verbessern, was Ihnen garantiert den Tag und Ihren Besuch bei contentfox.ch versüsst. Vielen Dank für Ihre Erlaubnis!

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close